Tipps zum Thema:

Genealogy in St. Louis: Auf dieser Seite gibt es Indizes der Kirchenbücher (Geburten, Heiraten, Tote) aus St. Louis.

Geschichte der Stadt Washington, MO: An der Gründung dieser Stadt waren Johann Matthias Husterman und seine Frau Sophia Licher beteiligt.

Friedhöfe in Franklin County, MO: Hier werden Friedhöfe incl. der Namen der Verstorbenen aufgelistet.

History and Genealogy of Franklin County, Missouri: Unmengen an Quellen und Links zu genealogischen Themen. Unter anderem Links zu Death und Birth Records.

The Missouri Site of USGenWeb: Unzählige Links und Informationen zu genealogischen Themen in Missouri.

Buchtipps:

German Settlement in Missouri:
New Land, Old Ways. Von Robert Burnett und Ken Luebbering.

Melle(r) in der Neuen Welt.
Ein Brückenschlag aus dem Osnabrücker Land in die USA und zurück. Von Jürgen Krämer.

Bernd Kessens: Rabenfluch.
Der erste Roman der Trilogie über das Leben der Bauern im frühen 19. Jahrhundert. Mir erschien das Buch sehr fundiert, und außerdem ist es wirklich toll zu lesen!

Bernd Kessens: Freiheit und gebratener Speck.
Der zweite Roman aus der Reihe. Der Protagonist wandert 1825 nach Amerika aus. Genauso interessant und spannend wie das erste Buch.

Bernd Kessens: Ein Stück Land.
Der dritte Roman. Ich habe ihn noch nicht gelesen, er wird aber ähnlich gut sein.

Johann Heinrich Fischer

Geboren am 27.12.1853 in Wellendorf.
Seine Eltern: David Heinrich Licher gen. Fischer und Maria Catharina Schröder.
Johann Heinrich war das dritte von sieben Kindern.

Er verließ Deutschland in Bremen / Bremerhaven und kam am 7. November 1870 an Bord der "Donau" in New York an. Er hatte eine drei Jahre jüngere Maria Fischer dabei.

Die Ankunft des Schiffes wurde in der New York Times angezeigt. Dort kann man auch lesen, dass 682 Passaiere und Fracht auf dem Schiff waren und die gesamte Überfahrt stürmisch war.

Johann Heinrich heiratete Maria Catharina Sulltrop. die in Washington geboren wurde. Die beiden bekamen sieben Kinder: Henry J. (*1889), August (*1892), Guy Fred (*1894), Fritz (*1897), William (*1899), Mary (*1902) und Edward (*1904).


Washington, MO bei Google Maps

 

Tafel der Auswanderer-Familie